Home
 

| Heilmethoden

Akupunktur

   | Ohrakupunktur

   | Geburtsvorbereitung

   | Gewichtsreduktion

   | Chakren-Akupunktur

| Baunscheidtieren

| Schröpfen

| Breussmassage

Akupunktur

Die Reizung von Akupunktur-Punkten ist wohl die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode der Welt.

Die Akupunktur – und vor allem die Ohr-Akupunktur – bedient sich der Steuerzentrale des Menschen, des Gehirns (dem zentralen sowie peripheren Nervensystem). Alle Reize, die durch die Akupunktur ausgelöst werden, gelangen über die Nervenzellen zu den angesprochenen Körperteilen, wo sich die Durchblutung verändert oder Substanz-Ausschüttungen (v.a. Hormone als Botenstoffe für Zellaktivität) angeregt bzw. gehemmt werden. Gerade die Ohr-Akupunktur ist aufgrund der engen Verbindung zwischen der Ohrmuschel und den Schmerz-Zentren des Gehirns besonders effektiv.

Akupunktur ist für viele – nahezu alle- Leiden des täglichen Lebens geeignet - vor allem bei Schmerzproblemen zeigt sie beste Wirksamkeit. Behandelt werden können durch Ohr- bzw. durch Klassische Chinesische Akupunktur vor allem Erkrankungen, die auf eine gestörte Organfunktion zurückzuführen sind. (siehe auch Indikationen)

Eine Akupunktursitzung dauert etwa 30 bis 45 Minuten.

Indikationen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für eine Akupunktut-Behandlung

Mehr ...

 
  © Heilpraxis Hosak | Impressum | Links