Home
 

| Heilmethoden

| Akupunktur

   | Ohrakupunktur

   | Geburtsvorbereitung

   Gewichtsreduktion

   | Chakren-Akupunktur

| Baunscheidtieren

| Schröpfen

| Breussmassage

Jeder, der ein paar Kilo abnehmen möchte weiß, wie schwer sich dieses streckenweise gestalten kann, wenn Appetit und Stress das Vorhaben erschweren oder gar unmöglich machen.
Im Rahmen einer Ernährungsumstellung bietet die Akupunktur eine wirksame Möglichkeit, die Gewichtsreduktion erfolgreich zu unterstützen – ohne chemische Zusatzprodukte oder teure Nahrungsergänzungsmittel und ohne unerwünschte Nebenwirkungen.

Die von mir angebotene Akupunktur-Behandlung ist eine Mischung aus Körper- und Ohr- Akupunktur. Eine Sitzung dauert ca. 40 – 50 Minuten. Behandelt werden Punkte, die

  • den Hunger reduzieren und das Verlangen / die Begierde verringern,
  • den Stoffwechsel anregen,
  • positiv auf das gesamte Verdauungssystem einwirken,
  • psychisch ausgleichen,
  • das Hormonsystem in Balance bringen,
  • Stress, Frustration und Aggression abbauen,
  • den Qi-Fluss verbessern und somit die körperliche Resistenzkraft steigern.

Verwendet werden in meiner Praxis nur sterile Einmal-Nadeln, da Dauernadeln (die teilweise über Wochen im Ohr verbleiben) ein zu großes Infektionspotential darstellen und da durch die Dauerstimulation des gestochenen Punktes dessen Wirkweise schnell erschöpft ist.
Eine optimale Behandlung beinhaltet während der ersten Wochen der Gewichtsreduktion zweimal wöchentlich eine Akupunktur. Im weiteren Verlauf sind dann Sitzungen im wöchentlichen Abstand oder nach Bedarf ausreichend.

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Akupunktur allein, ohne veränderte Essgewohnheiten natürlich nicht zu einem massiven Gewichtsverlust führt. Der menschliche Körper kann nur Gewicht reduzieren, wenn seine Energie-Bilanz negativ ausfällt, d.h. wenn dem Körper weniger Energie in Form von Nahrung zugeführt wird, als er verbraucht.
Die Akupunktur hilft allerdings wirksam, die unangenehmen Begleiterscheinungen, die eine Diät mit sich bringt, abzufedern.

 
  © Heilpraxis Hosak | Impressum | Links